Universitäten und Hochschulen

Wissenschaftliches Arbeiten ist die Basis für jedes Studium

Dabei steigen die Anforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit mit dem Grad des Abschlusses.

Aus meiner täglichen Arbeit weiß ich, dass es fachübergreifend viele Unsicherheiten und Fragen zur Handhabung von Seminararbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Doktorarbeiten gibt.

Viele Studierende stehen irgendwann vor dem Problem, eine wissenschaftliche Arbeit schreiben zu müssen, ohne davon im bisherigen Studium viel gehört zu haben. 

Auch die zeitliche (Alltags-)Planung samt Aufschieberitis bereitet vielen Studierenden Kopfzerbrechen.

Zusätzlich beobachte ich eine steigende Unsicherheit bei der Anwendung von Forschungsmethoden, die in der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung oft unterschätzt werden. Das wirkt sich wiederum negativ auf die Benotung aus.

Als Universität oder Hochschule können Sie die Studierenden mit einem Workshop zum wissenschaftlichen Arbeiten, Zeitmanagement oder der Durchführung von Experteninterviews auf dem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss unterstützen.

Ich vermittele praxisnahe, alltagstaugliche Lösungsansätze und Methodenwissen, die das Studium oder die Promotion erleichtern. Sofort umsetzbare Tipps gibt es natürlich auch mit auf den Weg.

Mein Workshopangebot

Online oder in Präsenz
Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
Zeitmanagement für Studierende und Doktoranden
Qualitative Methoden – Experteninterviews

Korrektur von Seminararbeiten
Korrektur von Bachelorarbeiten, Masterarbeiten udn Doktorarbeiten

Klausurstellung

Meine Referenzen

EvH RWL – TU Kaiserslautern – Hochschule Kaiserslautern – Hochschule Ruhr West – TH Bingen –
OVGU Magdeburg – PH Karlsruhe – FOM Dortmund – ISM Dortmund – VHS Dortmund
Ich möchte einen Workshop anfragen

Ursprünglich habe ich den Workshop besucht, um neue Methoden, Tipps und Tricks zum besseren Zeitmanagement an die Hand zu bekommen. Diese Erwartungen wurden deutlich übertroffen!
Sandras Workshop hat mir dabei geholfen, meinen Studienalltag endlich besser zu planen. Außerdem habe ich endlich die Selbstsicherheit, nicht im Chaos meiner anstehenden Bachelorarbeit zu versinken.

Marleen S.
Studentin
© 2024 Dr. Sandra Laskowski